Jugend

Musikalische Früherziehung

Die musikalische Früherziehung umfasst das Lebensalter von ca. 4 - 6 Jahren. Wir kooperieren mit der Musikschule Hardheim, die auch die Lehrkraft für den Unterricht stellt. Die musikalische Früherziehung gilt als Vorbereitung für den späteren Instrumental- bzw. Gesangsunterricht. Die Kinder lernen in den 2 Jahren das gemeinsame Singen, Tanzen und Instrumentalspiel, wie zum Beispiel Glockenspiel. Momentan besuchen fünf Kinder unsere musikalische Früherziehung.

Blockflöte

Den Blockflötenunterricht bieten wir als Gruppenunterricht an. Dies ermöglicht das Instrument als musikalisches Ausdrucksmittel zu erleben. und dient auch der Förderung für musikalische Entwicklung des Zusammenspiels. Der Unterricht wird einmal wöchentlich für eine Stunde angeboten. Momentan besteht die Gruppe aus drei Kindern. Es sind jederzeit neue Kinder herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Blockflötenunterricht erhaltet ihr bei:
Marie Knörzer (Blockflötenlehrerin): 09340/888

Daniela Pohl (2. Jugendleiterin): 06285/9295656

Sandra Waltert (1. Jugendleiterin): 09341/8953345

Youngsters

Die Youngsters sind unsere Jungmusiker zwischen 12 und 15 Jahren. Sie werden seit März 2016 von unserem Tubisten Andreas Leiblein unterrichtet und dirigiert. Ziel ist es gemeinsam zu musizieren, Auftritte vorzubereiten und an das Hauptorchester heranzuführen.

Zusätzlich is es uns wichtig den Zusammenhalt untereinander zu stärken. Deshalb dürfen auch außermusikalische Unternehmungen wie Ausflüge nicht fehlen. In der Ausbildung sind momentan acht Jungmusiker für die Instrumenten Flügelhorn, Trompete, Tenorhorn, Klarinette und Saxophon.